Hundehalterschule

Seit 2009 arbeite ich als Hundetrainerin/Verhaltensberaterin und führe eine Hundepension. Neben meiner Ausbildung zur Hundetrainerin, hat mir auch der alltägliche Umgang mit den vielen Hunden sehr viel gelehrt.

Learning by Doing!

Insbesondere die Welpenerziehung und der Umgang mit den Junghunden hat meine Herangehensweise einen alltagstauglichen Hund zu erziehen, stark beeinflusst und verändert.

Ziel meiner Arbeit mit Mensch und Hund ist, dass der Mensch lernt seinen Hund zu verstehen und zu lesen, um ihn artgerecht erziehen zu können.

Lernen zu erkennen, was lernt mein Hund jetzt gerade, in dieser Situation....ist eines meiner wichtigsten Inhalte in meiner Hundehalterschule.

Die Erziehung eines Hundes ist genauso individuell wie der Mensch, der ihn erzieht.

Mir ist es wichtig den Menschen im Umgang mit seinen Hund Handlungsfähigkeit zu vermitteln, damit er seinem Hund soviel Grenzen wie nötig setzen kann und so viel Freiheit wie möglich schenken wird!

Die Erziehung zum Sozialpartner Hund, nicht die Dressur, wie das erlernen von formalen Abläufen stehen dabei im Vordergrund meiner Hundeschule.

Soziales lernen steht vor formalem bzw. fakultativem lernen.
Auch in einer Welt voller Ablenkungen kann jeder Hund lernen sich zu benehmen.

Dabei würde ich Ihnen gerne helfen!

Ihre Marion Terhaar

 

Die Ülzener Versicherung ist auch für meinen gesamten Hundeschulbetrieb ein leistungsstarker Partner.


Hundezentrum Dinkelblick | Marion Terhaar | Amelandsweg1 | 48599 Gronau-Epe | 02565/967183 | 0170 5841201 | info@hundezentrum-dinkelblick.de
Impressum | AGB | Pensionvertrag | Datenschutz